Kommunale Verwaltung

Geoinformationssysteme (GIS)

Ein GIS verbindet grafische Daten mit Sachdaten. Zur Zeit bauen wir für die Stadt Wendlingen ein Grünflächenkataster auf, welches zur Verwaltung von Grünflächen und Mobiliar dient: Dokumentation von Pflegemaßnahmen, Schadensinformationen, etc. Grünflächen und Mobiliar werden vor Ort erfasst und mit dem CAD-Programm Geograf ausgewertet. Anschließend werden Punktelemente und Objekte der Grafik mit den Sachdaten der INGRADA-Datenbank verknüpft.

Neubau öffentlicher Gebäude

Sämtliche vermessungstechnische Arbeitsschritte, die beim Bau öffentlicher Gebäude erforderlich sind, werden von uns ausgeführt.
Projekte, an denen wir beteiligt waren, sind u. a.:

  • Sporthalle und Stadthaus in Wendlingen
  • Feuerwehrhaus und Mehrzweckhalle in Unterensingen
  • Hallenbad und Mörikeschule in Nürtingen
  • Fachhochschule in Esslingen und Nürtingen für den Landesbetrieb Vermögen und Bau Baden-Württemberg